Scream loud

Willkommen

Wuppertal ist besser als Zwenkau

Eigentlich wollte ich immer Karriere machen, aber durch die Kinder ist es eben jetzt mein Mann, der das Geld verdient. Er hat jetzt auch einen neuen Job in Aussicht, dieser ist aber nicht in Zwenkau sondern in Wuppertal. So langsam steigen mir meine Kinder, so sehr ich sie liebe, aber zu Kopf. Ich will nicht für immer Hausfrau sein. Dieses Gefühl der Abhängigkeit und des Ausgleliefertseins macht mich total fertig, wenn ihr wisst, was ich meine. Unsere Ehe läuft auch nicht mehr so gut. Mein Mann redet ständig über seine Karriere und fragt dann beiläufig wie es bei mir eigentlich so läuft. Ich glaube insgeheim freut er sich, dass ich von ihm abhängig bin.  Ich hoffe das wir nicht in einer solchen Paarberatung enden. Neulich erst war ein Artikel im Spiegel darüber. Man soll den anderen in seinen Wünschen unterstützen hieß es da. Wo bleibt da aber die Unterstützung meines Mannes? Manche Sachen muss man eben auch auf eigene Faust erledigen, es ist ja sonst auf keinen Verlass. Aber ich habe Hoffnung, dass es falls wir nach Wuppertal ziehen, besser werden wird. Die Jobangebote in der Jobbörse sind da auf jeden Fall prickelnder als hier. Und falls es mit dem Eigenheim was werden soll, von dem ich und mein Mann schon länger träumen, brauchen wir jeden Euro. Die Immobilienpreise in Wuppertal sind nämlich alles andere als günstig, die Häuser sind aber teilweise wirklich traumhaft. Letztens hat sich eine ehemalige Kollegin von mir, hier ein Haus in Wuppertal gekauft .
Ich habe also noch Hoffnung für meine Selbstständigkeit und unsere Familie. Hoffentlich heißt es bald: Wuppertal wir kommen!
22.4.13 13:09
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Gratis bloggen bei
myblog.de

Allgemeines

» Start » Gästebuch » Archiv » Abo » Kontakt » Über Dich

Freunde

» Werder-Fans

Helfer

» Homepagehilfe

Credits

» Designer(Block geschützt)